Die große Dschungelnacht

Die große Dschungelnacht bildet den krönenden Höhepunkt der Regenwald-Aktionswochen „Der Dschungel ruft“. Die Regenwaldkulisse wirkt im Dunkeln noch beeindruckender und geheimnisvoller, begleitet durch die nächtlichen Geräusche der Zootiere. Dazu wird der Zoo fantasievoll illuminiert und es gibt ein tolles Showprogramm mit Künstlern aus aller Welt.

Wenn das dumpfe Dröhnen von Trommeln erklingt und Urwaldgeräusche alle Sinne erwachen lassen, wird der Regenwald zur (be)greifbaren Realität. Riesige Leuchtkäfer umschwirren dann die Besucher, und die großen Raubkatzen, welche eben noch hinter ihren zentimeterdicken Panzerglasscheiben zu sein schienen, sind plötzlich mitten unter ihnen. Brasilianische Tänzerinnen bewegen zu temperamentvollen Rhythmen ihre Hüften und durch die Luft wirbelnde Capoeira-Kämpfer lassen die Herzen der Betrachter schneller schlagen. Wem es im Dschungel zu heiß wird, der kann die Bergterrassen erklimmen und sich dort bei cooler lateinamerikanischer Musik und kühlen Getränken erfrischen. Auf dem Weg dorthin werden Besucher allerdings von so manch geheimnisvollem Wesen und spontanen Aktionen überrascht.

Tickets im Vorverkauf über den Zooladen, in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie als print@home Ticket.

Weitersagen und teilen