Tierarzt (w/m/d) in Teilzeit

Stellenausschreibung

Die Zoologischer Garten Halle GmbH sucht, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, für das Tierheim Halle und den Zoologischen Garten Halle (ca. hälftig) eine Kollegin/einen Kollegen mit Freude an der Arbeit mit Tier und Mensch.

Tierarzt (w/m/d) in Teilzeit

 

In unserem zukunftsorientierten Unternehmen bieten wir Ihnen eine interessante Position in unserem Team

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben im Tätigkeitsbereich
  • befristete Stelle in Teilzeit mit 80 v. H. Wochenstunden
  • Vergütung nach den Vorgaben des TVöD in der Entgeltgruppe 14 inkl. der tariflichen Zusatzleistungen (Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Zahlung von Zuschlägen für Arbeit an Wochenenden und an Feiertagen)
  • Anspruch von 30 Urlaubstagen/Kalenderjahr
  • Fortbildung und Gewährung von Bildungsurlaub

 

Ihr Profil

  • Approbation als Tierärztin/als Tierarzt
  • Berufserfahrung von zwei bis fünf Jahren im Bereich der Kleintiermedizin oder in einer Gemischtpraxis
  • Wünschenswert ist Erfahrung im Umgang mit (besonders) gefährlichen Tieren innerhalb zoologischer Einrichtungen
  • Fundiertes Fachwissen insbesondere in der Kleintiermedizin
  • Kenntnisse der einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften insbesondere auf den Gebieten der Tierseuchenbekämpfung, des Tier- und Naturschutzes sowie des Arznei- und Betäubungsmittelrechts
  • Einfühlsamer Umgang mit Tieren
  • Besonderes Engagement, Zuverlässigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
  • Kommunikations­stärke, Team­fähigkeit und Organisations­talent
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Spät-, Wochenend-, Feiertagsarbeit und Rufbereitschaftsdiensten
  • Freude am Umgang mit Besuchern, Mitarbeitern und Medienvertretern
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen

 

Ihre Aufgaben

  • Regelmäßige Untersuchung der Tiere und Beurteilung des Gesundheitszustandes im Tierheim der Stadt Halle und im Zoologischen Garten Halle (ca. hälftig)
  • Planung und Durchführung gesundheitsprophylaktischer Maßnahmen und Behandlungen im Tierheim der Stadt Halle und im Zoologischen Garten Halle (ca. hälftig)
  • Durchführung von Standardeingriffen wie Kastrationen und Wundversorgungen
  • Entnahme von Proben und Weiterleitung zur diagnostischen Untersuchung
  • Führung der Patientenkartei, Dokumentation der Tiergesundheit
  • Informationsweitergabe an Tierpfleger zur Tiergesundheit bzw. Pflegeanweisungen
  • Anfertigung von Behandlungsplänen sowie Anleitung und Kontrolle der Tierpfleger zur Durchführung von Behandlungen
  • Erfassung und Kontrolle der Vorgaben für die Quarantäne von Tieren
  • Organisation und Durchführungen von Tierkennzeichnungen (Ohrmarke, Transponder)
  • tiermedizinische Betreuung von Tiertransporten
  • Führen der tierärztlichen Hausapotheke
  • Organisation und Kontrolle von Wartung und Instandhaltung tiermedizinischer Geräte
  • Organisation der tierärztlichen Vertretung inkl. Erfassung des Bereitschaftsplans sowie Sicherstellung des Zugangs zu notwendigen Behandlungsunterlagen für den Vertreter
  • Erstellung von medizinisch begründeten Vorgaben bei der Planung der Fütterung
  • Einhaltung und Kontrolle tierschutzrechtlicher und tierseuchenrechtlicher Vorgaben
  • Unterstützung der (zoologischen) Leitung im Tierheim und im Zoo
  • Positive Besucherkommunikation, Mitarbeit bei der Besucherbetreuung und Pressearbeit

 

Diese Stelle ist zunächst, betriebsbedingt durch Mutterschutz und Elternzeit, auf 1,5 Jahre befristet.

 

Sie fühlen sich angesprochen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15.05.2022.

Gern laden wir Sie zu einem Gespräch ein, sofern Ihr Profil unseren Erwartungen entspricht.

 

Bewerbungen per Post:

Zoologischer Garten Halle GmbH
Fasanenstraße 5a
06114 Halle (Saale)

Bewerbungen per E-Mail:

office@zoo-halle.de

Weitersagen und teilen