Datenschutzerklärung für gebuchte Leistungen

Zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten sowie der Versendung von Angeboten laut EU-Datenschutzgrundverordnung und neuem Bundesdatenschutzgesetz im Rahmen von gebuchten Leistungen der Zoologischer Garten Halle GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutzgrundverordnung sowie das neue Bundesdatenschutz-gesetz in Kraft. Wir aktualisieren im Rahmen dessen unsere Datenschutzerklärung. Dies ist Teil unserer Verpflichtung zu Transparenz bezüglich der Nutzung und sicheren Aufbewahrung Ihrer Daten, die die neuen Standards der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG n.F.) berücksichtigen. Die Sicherheit Ihrer Daten und mehr Transparenz sind uns wichtig. Deswegen sind diese Information und die aus den vorstehend genannten Gesetzen und Erlassen notwendigen Änderungen für uns verpflichtend.

Bisher haben wir im Rahmen von gebuchten Leistungen, Ihre personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Email, Telefon) sowie gegebenenfalls Ihre Firmen -oder Einrichtungsdaten (Firmen- oder Einrichtungsnamename, Ansprechpartner, Anschrift, Email, Telefon) ganz oder teilweise in einer Kundendatenbank gespeichert. Ebenfalls wurden Informationen zu den von Ihnen gebuchten Leistungen sowie Vorlieben und Wünsche gespeichert. Des Weiteren informierten wir Sie auf Wunsch per Email oder postalisch in regelmäßigen Abständen über unsere neuesten Angebote.

Wir möchten Ihnen gerne auch in Zukunft mittels unserer Datenerhebung- und Speicherung einen optimalen Kundenservice bieten und Sie auch weiterhin über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden halten bzw. Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote unterbreiten können.

Wir versichern Ihnen diesbezüglich, dass wir mit Ihren Daten stets nach den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen arbeiten und diese absolut vertraulich behandeln. Wir unterhalten technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

Für Ihre Zustimmung zur weiteren oder zukünftigen Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten im Rahmen von gebuchten Leistungen benötigen wir Ihre Unterschrift. Ohne diese Zustimmung können wir keine neuen Buchungen von Ihnen sowie von der durch Sie vertretenden Firma oder Einrichtung akzeptieren bzw. bestehende Buchungen bearbeiten.

Mit Ihrer Unterschrift auf einem diesbezüglichen Formular erklären Sie, dass Sie bis auf Widerruf nach Erbringung Ihrer gebuchten Leistung, mit der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten durch die Zoologischer Garten Halle GmbH einverstanden sind. Des Weiteren gestatten Sie uns bei Interesse zusätzlich, Ihnen zukünftig oder weiterhin aktuelle Informationen sowie Angebote per Email oder Postwurfsendung zusenden zu dürfen. Sie können diese Einwilligung nach Erbringung der Leistung durch die Zoologischer Garten Halle GmbH sowie fristgerechter Bezahlung, jederzeit ohne weitere Angabe von Gründen per Email an besucherservice@zoo-halle.de widerrufen.

 

Dr. Dennis Müller

Geschäftsführer und Zoodirektor

 

Hier können Sie die Datenschutzerklärung für gebuchte Leistungen als PDF herunterladen.

Weitersagen und teilen