Der Zoo bleibt geöffnet

Wichtige Informationen im Überblick

Obwohl auf Grund der neuen Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie nahezu alle Freizeiteinrichtungen in Deutschland geschlossen wurden, darf der Bergzoo glücklicherweise geöffnet bleiben, wenn auch mit Einschränkungen. Hier die wichtigsten Infos für die kommenden Wochen im Überblick.

Der Zoo ist täglich geöffnet, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr. Der Kassen -und Einlassschluss ist 16:00 Uhr.

Geschlossen sind die Tierhäuser, der Aussichtsturm und das Restaurant sowie die Außensitzflächen auf den Bergterrassen. Die öffentlichen und kommentierten Fütterungen dürfen zur Vermeidung von Menschenansammlungen nicht durchgeführt werden.

Führungen und Kindergeburtstage dürfen derzeit nicht durchgeführt werden.

Geöffnet haben der Bergterrassen-Imbiss und die Schmalzkuchenbäckerei, allerdings nur zur Mitnahme von Speisen und Getränken. Die Spielplätze und der Zooladen sind ebenfalls geöffnet.

Es besteht keine Maskenpflicht bei Ihrem Besuch im Bergzoo, außer an einigen Tieranlagen bei hohem Besucheraufkommen sowie im Zooladen. Ansonsten gelten die bestehende Abstandsregeln von 1,5 m zwischen nicht in einem Haushalt lebenden Personen.

Die Besucheranzahl ist begrenzt, so dass die Sicherheitsabstände eingehalten werden können und niemand gefährdet wird.

Eintrittskarten können entweder direkt am Besuchstag an der Tageskasse sowie im Vorverkauf in unserem Online-Shop erworben werden. Online-Tickets sind max. 14 Tage im Voraus verfügbar. Alle online erworbenen Tickets können entweder ausgedruckt, oder auf ein Handy heruntergeladen werden.

Gutscheine für Eintritte können entweder per kostenlosen Gutscheinbegleittickets in unserem Online-Shop oder direkt vor Ort an den Tageskassen eingelöst werden.

Jahreskarten müssen direkt an der Tageskasse erworben oder erneuert werden, es sei den Sie wollen eine Jahreskarte verschenken. Dazu erhalten Sie entsprechende Geschenkgutscheine für Jahreskarten und mehr in unserem Online-Shop.

Bollerwagen können gegen eine Gebühr und Hinterlegung einer Pfandgebühr ausgeliehen werden, solange der Vorrat reicht.

Hunde sind im Zoo erlaubt. Die Tickets für Hunde sind im Online-Shop und an den Tageskassen verfügbar.

Laufräder, Roller und Ähnliches sind im Zoo verboten. Unsere teils abschüssigen Wege würden sonst für ihre Kinder und der Sicherheit anderer Besucher eine Gefahr bedeuten. Weitere diesbezügliche und andere wichtige Informationen entnehmen Sie bitte unserer Besucherordnung.

Weitersagen und teilen